Direkt zum Inhalt
We are renovating the ROTO ECO website for you. As a result, some features may be disabled.

Fettabscheider

 

 

 

Fettabscheider

Pflanzliche und tierische Fette und Öle bedeuten eine hohe Belastung für unsere Abwasserkanäle und die Abwasserreinigung. Neben unangenehmen Gerüchen können sich Rohre leicht verstop-fen, die Korrosion der Abwasserleitungen wird beschleunigt, und der Betrieb von Kläranlagen wird erheblich beeinträchtigt. Alle Betriebe, in denen fetthaltiges Wasser anfällt, müssen einen Fettabscheider einsetzen. Hierzu zählen beispielsweise Großküchen, Hotels, Krankenhäusern, Restaurants, Lebensmittelbetrieben, Schlachthöfen, Fleischverarbeitungsbetrieben usw. Abscheider nach EN 1825 und DIN 4040-100 bestehen aus den Bereichen Schlammfang, Fett-abscheider und Probenahmeschacht. Die Abscheidung der Öle und Fette erfolgt durch die Schwerkraft. Da sie leichter als Wasser sind bilden sie an der Oberfläche. Feststoffe setzen sich auf dem Behälterboden im Schlammfang ab. Der Ablauf erfolgt über einen Probenahmeschacht nach DIN 4040-100 in die öffentliche Schmutz-wasserkanalisation.